fbpx

Weltweite Reisewarnung verlängert

Das Auswärtige Amt hat die weltweite Reisewarnung bis zum 14. Juni verlängert. Die Gründe dafür sind, dass viele Länder Einreisesperren und Ausgangssperren in Kraft haben. Dazu kommen Ländern, die jetzt erst mit Maßnahmen anfangen.

Verständlicherweise liegen uns momentan noch keine Infos zu Reiseabsagen und Informationen der Veranstalter vor. Wir bitten euch daher, momentan noch von Nachfragen hierzu abzusehen. Sobald wir Informationen zu euren Reisen erhalten, werden wir euch schnellstmöglich aktiv kontaktieren. Dieses erfolgt chronologisch nach dem Reisedatum, also bitte habt Verständnis dafür, wenn es ein paar Tage dauern kann.

Für weitere Fragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung. Viele Fragen werden auch schon in unserem FAQ beantwortet. Den Link findet ihr hier .

Kontaktieren könnt ihr uns über E-Mail, Telefon und WhatsApp. Bitte habt Nachsicht beim Kontaktieren über Telefon, da momentan nur ein Teammitglied am Tag arbeitet. Sonst schreibt eine E-Mail mit euer Telefonnummer und wir rufen dann zurück.

Leave a Reply

News

Weltweite Reisewarnung

28. August 2020
Verlängerung der weltweiten Reisewarnung

Reisewarnung Spanien

15. August 2020
Für Spanien wurde erneut eine Teilreisewarnung herausgegeben. Ausgenommen von der Reisewarnung sind die Kanarischen Inseln. Wir kümmern uns um jede eurer Buchung. Habt dennoch ein wenig Geduld, denn wir arbeiten...

weltweite Reisewarnung bzgl. eurer Buchungen

12. Juni 2020
Wir müssen leider alle noch ein wenig Geduld haben, bis Informationen von den Veranstaltern kommen.

Geänderte Öffnungszeiten

1. Juni 2020
Wir sind wieder im Büro anzutreffen.

Jetzt den Sommerurlaub buchen?

28. Mai 2020
Wir sagen ja!